Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Mai 2007

Hänsel und Gretel

2007-05-31T03:13:23+00:0031. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Warum eigentlich nicht umgekehrt? Aber egal. Angefixt durch die gestrigen Wandererfolge, wollten wir heute in nichts hintenanstehen und suchten uns eine Route, die ähnliche schöne Wasserfall-Erlebnisse bieten konnte. Nicht weit von Asheville, so war auf unserer Blue Ridge Parkway-Karte vermerkt, sollten sich die Douglas Falls befinden.Aber bevor wir zum Wandern kamen, ging es natürlich erst [...]

Kommentare deaktiviert für Hänsel und Gretel

Blue Ridge Parkway

2007-05-30T02:04:00+00:0030. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

So lässt es sich aushalten: In einem Schaukelstuhl bei einem Glas »Hahn Estate« mit Blick auf die Hügel im Pisgah National Forrest und den Blick auf den Mond, der fast ein Vollmond ist. Noch ist es nicht dunkel, aber so langsam senkt sich die Sonne hinter uns. Wir sind in einem Hotel am Blue Ridge [...]

Kommentare deaktiviert für Blue Ridge Parkway

Chicago

2007-05-28T01:56:01+00:0028. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Chicago ist schon wieder vorüber. Wir sitzen hier am Flughafen von Chicago und warten auf den Einstieg in das Flugzeug, welches uns nach Charlotte (NC) bringen soll. Nach drei Tagen Pause versteht es sich, dass es so Einiges zu berichten gibt.Aus dem Aufenthalt in South Haven ergab sich auch eine relative Nähe zu Chicago. Am [...]

Kommentare deaktiviert für Chicago

Zwischenstation

2007-05-25T13:28:00+00:0025. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Chicago ist unsere nächste Station. Bis Montag halten wir uns in der Stadt am Lake Michigan auf. An diesen sind wir aber heute schon gelandet, denn unsere Zwischenübernachtung machten wir im Sandcastle Inn in South Haven. Egal, was man vorher gelesen hat oder was man weiß, man ist trotzdem immer wieder erstaunt. So ging es [...]

Kommentare deaktiviert für Zwischenstation

Kopf über

2007-05-24T03:56:00+00:0024. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Plastikgeschirr zum Frühstück haben sie hier auch. Die Klobürste in den Hoteltoiletten sucht man auch vergeblich. Wal Mart haben sie. Und freundlich sind sie. Die Unterschiede zwischen den USA und Kanada scheinen hier in Toronto gar nicht so groß zu sein. Der Verkehr ist ungemütlicher, das stimmt wohl, und Pizza Hut wartet mit diversen Pizza-Größen [...]

Kommentare deaktiviert für Kopf über

Von oben herab

2007-05-23T03:39:00+00:0023. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Wie gestern schon geschrieben, hat es uns jetzt nach Toronto verschlagen. Das Hotel liegt direkt an der Airport Road. Die Befürchtungen, dass sich damit Fluglärm verbinden würde, haben sich schnell zerschlagen. Der Flughafen ist ein Stückchen weit entfernt und die Einflugschneise führt nicht über unser Hotel. Wäre aber auch egal, da man diesen dank des [...]

Kommentare deaktiviert für Von oben herab

Schicksal

2007-05-22T04:50:01+00:0022. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Man könnte Northville (NY) als großen Irrtum meinerseits betrachten. Wir brauchten eine Unterkunft zwischen Boston und Toronto und der Great Sacandaga Lake bot sich irgendwie an. Northville klang irgendwie nicht schlecht. ich stellte mir eine kleine Stadt vor, ähnlich einem kleinen Ferien- oder Kurort. Genau das richtige für uns als müde Reisende.Es war doch wesentlich [...]

Kommentare deaktiviert für Schicksal

Ruhe war

2007-05-21T12:14:00+00:0021. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Monatelang war Ruhe im Karton und kaum bin ich im Urlaub in den USA kommt eine eilige Anfrage zu Maigret nach der nächsten. Was naturbedingt etwas schwierig ist, da ich meine Maigrets nicht zur Hand habe. Aber man tut ja sein bestes.

Kommentare deaktiviert für Ruhe war

Erste Sonnenstrahlen

2007-05-21T02:20:01+00:0021. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Heute morgen ging es zu einer Zeit, die man im Urlaub durchaus als früh bezeichnen darf, von Boston in Richtung State New York. Wir fuhren, fuhren und fuhren und ließen den Dauerregen irgendwann hinter uns. In Vermont sollten wir sogar die Sonne sehen.Etwa eine Stunde hinter Boston hatten wir unser Frühstück in einem traditionellen Restaurant [...]

Kommentare deaktiviert für Erste Sonnenstrahlen

Lichter der Tankstellen

2007-05-20T02:53:00+00:0020. Mai 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Die erste Nacht, die wir in diesem Hotel verbracht haben, verlief nicht ganz so ruhig. Zum einen war da der Verkehr, der draußen die Straße entlang pulsierte. Den Trick, wie man das Fenster wirklich schließt, haben wir erst heute herausbekommen. Dann quälte Susann in der Nacht ein Krampf im Bein, eine schmerzhafte Angelegenheit, der nicht [...]

Kommentare deaktiviert für Lichter der Tankstellen