Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Mai 2018

Wieder Huss, wieder Goethe

2018-06-03T22:03:20+00:0016. Mai 2018|Categories: Tschechien 2018|Tags: , , , , |

Unter den Damen von Sokolov befand sich eine, die erzählte mir, dass sie für einen Anfahrtsweg von weniger als dreißig Kilometern über eine Stunde benötigt. Unglaublich, denn wir redeten über eine Anfahrt mit dem Auto. Auf Dauer war das wohl nichts, denn sie verließ das Unternehmen und hatte wohl eine Stelle gefunden, die sich schneller [...]

Zukunftspläne

2018-05-15T23:37:06+00:0015. Mai 2018|Categories: Tschechien 2018|Tags: , , , |

Sollte ich mich eines Tages entschließen, in das Heiratsschwindler-Geschäft einzusteigen, dann habe ich schon einen Plan. So sah es zumindest heute Morgen aus. Im Frühstückssaal war eindeutig ein Trend zu erkennen - ein frappierender Frauenüberschuss. Das verwundert nur auf den ersten Blick, denn der Blick in die Statistik macht eindeutig klar, um in dieses Geschäfts [...]

Drei Bäder

2018-05-14T22:48:58+00:0014. Mai 2018|Categories: Tschechien 2018|Tags: , , , , , , |

Es ist schon ein paar Jahre her, da bekam ich einen Einsatz in Sokolov, früher Falkenau, auf's Auge gedrückt. Alles musste damals fürchterlich schnell gehen. Ich mochte die Gegend auf Anhieb und so setzte sich die Idee fest, dass ich diese Gegend noch einmal bereisen sollte. Die erste Dienstreise in die Gegend absolvierte ich mit [...]

#MeToo im Kurpark

2018-05-16T21:06:33+00:0013. Mai 2018|Categories: Tschechien 2018|Tags: , , , |

Wir waren gerade angekommen in Franzensbad und genehmigten uns ein verspätetes Mittagessen, als neben uns auf dem Rasen die Post abging. Ein Entenweibchen hatte die fatale Entscheidung getroffen, an Land zu fliegen und alle Junggesellen, sahen sie als Beute. Das erste Mal in meinem Leben, habe ich einen Eindruck einer Gruppen-Vergewaltigung gewinnen können. Fünf Erpel [...]

Jahr und Tag

2018-05-16T21:05:44+00:0012. Mai 2018|Categories: Deutschland|Tags: , , |

Wie lang gibt es diese ICE-Strecke zwischen Fulda und Kassel schon? Zwei Jahrzehnte würde ich mal schätzen. Ich fahre die recht häufig. Einmal im Monat mindestens hin und zurück, oft auch häufiger. Es gibt da diese beschaulichen Ausblicke aus dem Fenster, wenn man zwischen den beiden Städten unterwegs ist und jedesmal sagte ich mir: »Da [...]

September 2017

Das Rosen‐Eis

2017-09-16T10:01:29+00:0016. September 2017|Categories: Budapest 2017, Ungarn|Tags: , , |

Man ist schon ziemlich alt, wenn man Sätze wie diesen Schreiben kann: »Vor dreiunddreißig Jahren war ich schon mal in Budapest gewesen. Damals...« Ja, also: Vor dreiunddreißig Jahren war ich schon mal in Budapest gewesen. Damals war das ziemlich cool gewesen - es war mein erster Flug gewesen, meine erste Fernreise überhaupt. Das Gute an [...]

Kommentare deaktiviert für Das Rosen‐Eis

September 2016

Ab auf’s Boot

2016-11-05T07:29:02+00:005. September 2016|Categories: Dänemark, Europa, Unterwegs|Tags: , , , , , , , , , , |

Wir sind beratungsresistent. Nur zu dieser Schlussfolgerung kann man kommen, wenn wir zusammenfassend für das Geschwisterding gestehen müssen, dass wir weder dem Tipp mit dem gelben Boot gefolgt sind (haben stattdessen die touristische, teurere Variante gewählt) und das Schwesterchen außer dem obligatorischen Kühlschrankmagneten auch noch einen Fahrradkorb erstanden hat, womit sie auch den zweiten Tipp "Hier [...]

Kommentare deaktiviert für Ab auf’s Boot

Kopenhagen ist das neue Paris

2016-09-03T23:48:12+00:003. September 2016|Categories: Dänemark, Europa|Tags: , , , |

Je nachdem wie man fährt, beträgt der Unterschied fünfzig Kilometer mehr oder fünfzig Kilometer weniger. Gemeint sind die Entfernungen vom geliebten Mühbrook nach Berlin und Kopenhagen. Was die Zeit angeht, handelt es sich um zwanzig Minuten Unterschied. Vielleicht erklärt das, warum ich seit 2012 häufiger in Kopenhagen als direkt in Berlin war. Ein wenig geschummelt habe ich [...]

Kommentare deaktiviert für Kopenhagen ist das neue Paris

Der letzte Tag

2016-11-05T07:29:03+00:002. September 2016|Categories: England, England 2016, Unterwegs|Tags: , , , , , , , , , , , , |

In dem Beitrag über den vorgestrigen Mittwoch, den ich gestern Morgen anfing zu schreiben und den ich am Flughafen zu Ende bringen wollte, fabulierte ich über den gestrigen Tag: "Der heutige Tag wird kein Thema mehr sein. Von Oxford nach Mühbrook zu reisen, sollte keine großen Dramen mit sich bringen - ja geradezu öde werden. [...]

Kommentare deaktiviert für Der letzte Tag

August 2016

Oberflächenspannung

2016-08-31T09:04:46+00:0031. August 2016|Categories: England, England 2016, Unterwegs|Tags: , , , , , , , , |

Es muss noch mal ein wirklich ernstes Thema angesprochen werden: die Oberflächenspannung. Unserer Getränke. In England gibt es zwei Varianten, an Flüssigkeit in gastronomischen Lokalitäten zu kommen. Entweder man wird am Tisch bedient oder man muss sich seine Getränke selbst holen. Gefühlt ist die Variante zwei die gängigere Variante. Hat man eine Bedienung, so kommen [...]

Kommentare deaktiviert für Oberflächenspannung