Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Juni 2007

Im Blut

2007-06-21T17:42:02+00:0021. Juni 2007|Categories: Dies und Das|

Ich habe das schon irgendwie im Blut: 140 Flüge gestrichen in Frankfurt, mein Flieger geht schon fast eine Stunde zu spät von Frankfurt ab nach Linz und muss da ja auch wieder zurück. Meinem Flieger von Frankfurt nach Hamburg kann ich wohl nur noch hinterherwinken. Es wird interessant werden, sehr interessant.

Kommentare deaktiviert für Im Blut

Das wäre Phil Collins nicht passiert

2007-06-20T18:55:01+00:0020. Juni 2007|Categories: Dies und Das|

Phil Collins steht nicht am Flughafen und wartet auf ein Taxi. Gestern, so war zu lesen, landete er mit seinen Kollegen in Linz und wurde mit einer Eskorte zum Konzert-Ort gebracht. Als ich in Linz landete, musste ich auf ein Taxi über zehn Minuten warten und das ist wirklich mal eine Premiere, denn das habe [...]

Kommentare deaktiviert für Das wäre Phil Collins nicht passiert

Viele Köche verderben den Brei

2007-06-11T19:47:00+00:0011. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Man sollte nicht davon ausgehen, dass Ärger verfliegt, wenn man versucht, Zeit verstreichen zu lassen. Ich bin weit davon entfernt, den Rückflug als Horror zu bezeichnen, da gab und gibt es viele Berichte, die die unsrige Rückreise locker schlagen. Aber reibungslos verlief halt nicht Alles und ich kann mir nicht helfen, und muss feststellen, dass [...]

Kommentare deaktiviert für Viele Köche verderben den Brei

Wund

2007-06-09T01:00:00+00:009. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Da hatte ich gestern gesagt, über heute würde es viel zu berichten geben, aber ganz vergessen, dass es über das Gestern auch noch was zu sagen gibt. Nach Washington D.C. sind wir nach dem Motto hereingefahren: »Wir haben ein Kennezeichen aus Alabama.« und der Gewissheit, dass wir ja noch von viel weiter her kämen. Das [...]

Kommentare deaktiviert für Wund

Ganz schön nötig

2007-06-08T01:00:00+00:008. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Als DDR-Bürger hatte man früher mit einigen Merkwürdigkeiten zu tun: Eine davon war, dass man sich, egal aus welcher Richtung man sich dem Zentrum der Republik näherte, nicht der Information entziehen konnte, dass man sich »Berlin – Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik« nähern würde. Den meisten DDR-Bürgern war das andere Berlin vielleicht nicht egal, aber [...]

Kommentare deaktiviert für Ganz schön nötig

Versandet

2007-06-05T02:10:01+00:005. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Man möge mein Schwesterchen zu dem Thema »Oliver und in der Sonne liegen« befragen, und man bekommt keine befriedigende Antwort. Auch in heimischen Gefilden lockt mich die Sonne weniger zum Sonnen nach draußen. Heute und hier – Virginia Beach – bin ich freiwillig und allein zum Strand gegangen und habe mich der Sonne als Opfer [...]

Kommentare deaktiviert für Versandet

Wasser

2007-06-04T02:19:00+00:004. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Mein Faible für Tom und Jerry ist ja hinlänglich bekannt, wird von den wenigsten Leuten geteilt, wahrscheinlich auch in der Unwissenheit, dass es sich bei der Zeichentrick-Serie um eine eine Reihe von Animationsfilmen handelt, die die meisten Auszeichnungen eingeheimst hat. In der Fernseh-Fassung, die früher im ZDF zu sehen war, und in der Udo Jürgens [...]

Kommentare deaktiviert für Wasser

Merry Christmas

2007-06-03T01:37:00+00:003. Juni 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , |

Atkins beeindruckte uns durch seine große Fabrik und die stattlichen Anzahl von Mobile Homes, die direkt neben der Fabrik installiert worden war. Das einzig feste Gebäude, so schien es beim Durchfahren, war die Kirche. Es folgten ein paar »bessere« Häuser, in denen der TomTom unser Ziel wähnte und dann irgendwann unser Hotel. An diesem Atkins [...]

Kommentare deaktiviert für Merry Christmas