Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Robots

Kino allein. Ein Nachmittag in Köln. Das Wetter ist mäßig, »Robots« gibt es nur in der 17.30-Uhr-Vorstellung. Na, das hatte ich lange nicht. Also rein in das Kino und zurücklehnen.

Wirklich nett, kann ich nur sagen. Es ist kein Film, wo ich lauthals lachen musste, aber gut amüsiert habe ich mich schon. Die Schrottis sind wirklich fantasievoll gezeichnet und warten mit liebevollen Einzelheiten auf. Kinder waren auch im Kino, aber der Film ist auch für Erwachsene. Diese werden auf einer anderen Ebene verwöhnt: Anspielungen auf Klassiker der Filmgeschichte (sowohl der alten wie der neuen) sind in dem Film zu finden, und sind für Kinder nicht zu verstehen.

Die Filmmusik ist nicht der Rede wert, passte aber zum Film. Wer den Film nicht im Kino schafft, kann aber auch gut auf die DVD zu warten.

2005-04-25T20:10:48+00:0025. April 2005|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Robots