Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Das Amateurweb

Sehr guten Artikel (besser Artikelserie) bei TP entdeckt. Es geht um die Eroberung des Internets durch private Homepages. Mittlerweile sieht die Welt ja ganz anders aus, so dass selbst Seiten wie http://www.muellseite.de nicht mehr soooo viel Arbeit haben.

Die Autorin (hoffentlich habe ich mich damit nicht in die Nesseln gesetzt) schreibt: »In den letzten zehn Jahren ging die Zahl der neuen Amateurseiten zurück, das Web ist ein hochentwickelter und stark reglementierter Raum geworden.« So ist es und es ist irgendwie bedauerlich. Aber so ist es immer: die ersten Surfer und Webseitenbauer werden sich immer auf die Schultern klopfen können und sagen: »Damals! Wir sind dabeigewesen. Wir haben das Internet aufgebaut. Ohne uns wär das alles nichts!« Ach ja, der Artikel: Erste Siedler und Barbaren – bitte lesen!.

2005-04-10T22:08:47+00:0010. April 2005|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Das Amateurweb