Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Barfuß

Nein, damit ist nicht der Film gemeint, der jetzt in den Kinos läuft – ich glaube, mit Til Schweiger. Was ich meine ist, dass es am Wochenende so warm gewesen ist, dass man in Versuchung geriet, barfuss zu laufen.

Was ich auch tat. Die Quittung bade ich jetzt aus. Der Hals schmerzt und ein Schnupfen stellt sich langsam aber sicher ein. Eine ganz tolle Sache, wenn man bedenkt, dass ich hier in Köln im Hotel sitze und Schulungen halten soll. Mittlerweile tröste ich mich mit dem Gedanken, dass das Eine mit dem Anderen nichts zu tun haben kann. Ich bin zwar barfuss und im TShirt durch den Garten gewandert und habe Katzen beschäftigt, aber geholt habe ich mir die Erkältung ganz wo anders. Sicher.

Ich würd’s ja wieder tun…

2005-04-05T20:00:30+00:005. April 2005|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Barfuß