Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

April 2009

Kraut und Rüben

2009-04-30T23:28:34+00:0030. April 2009|Categories: Dies und Das|

Hat mein Vater immer gesagt, wenn er unser Kinderzimmer betreten hat. Später wohl auch noch. »Das sieht ja aus wie Kraut und Rüben.« Wir haben vermutlich was von steter Übertreibung geantwortet oder davon, dass man nur ein wenig Talent brauche, um dieses Chaos zu überschauen. Heute habe ich über den Spruch wieder mal nachgedacht.Tendenzen von [...]

Kommentare deaktiviert für Kraut und Rüben

Sackgasse

2009-04-30T21:46:38+00:0030. April 2009|Categories: Frankreich 2009, Unterwegs|Tags: , |

Wo waren wir stehengeblieben? Nein, das ist der falsche Begriff. Schließlich blieben wir nicht stehen, ganz im Gegenteil. Das Wetter war uns hart auf den Fersen, allerdings nicht das gute, sondern eher die Regenfronten. Immer wieder wurden wir durch heftige Weinanfälle des Himmels überrascht. Manchmal kündigten sie sich auch durch ihre tiefblaue Farbe schon weit [...]

Kommentare deaktiviert für Sackgasse

Premiere ganz fix

2009-04-30T16:11:40+00:0030. April 2009|Categories: Dies und Das|

Ich bin ja schon seit Jahren kein Kunde mehr bei Premiere. Irgendwann habe ich gemerkt: Ich schaue kein Fernsehen mehr. Da habe ich es abbestellt und sparte dadurch einen Batzen Geld. Aber wir sind nicht im Unfrieden geschieden, schließlich kann derjenige, der jeden Tag Fernsehen guckt, eine Menge auf Premiere erleben. Habe ich zumindest gehört.Gestern [...]

Kommentare deaktiviert für Premiere ganz fix

Keine Sonne gesehen

2009-04-25T19:35:24+00:0025. April 2009|Categories: Frankreich 2009, Unterwegs|Tags: , |

Vorgestern zeichnete sich schon ab, dass die Wetterentwicklung alles andere als erfreulich sein würde. Deshalb haben wir gestern ja noch schnell die Berge besucht und die Aussicht genossen. Heute morgen war in Toulouse alles schon grau in grau, Regnen tat es auch. Das beste Wetter, um abzureisen - die Frage war nur: wohin?Denn die bittere [...]

Kommentare deaktiviert für Keine Sonne gesehen

Mirambeau, Montagne

2009-04-24T22:14:33+00:0024. April 2009|Categories: Frankreich 2009, Unterwegs|Tags: , |

Zwei Orte, beide in Frankreich. Sie haben aber nichts miteinander zu tun. Aber von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass ich keinen Plan habe, was ich für eine Überschrift nehmen soll. Heute ist so ein Tag.Fangen wir mit Mirambeau an: Damals, auf Hochzeitsreise, fuhren wir zuerst an die Loire - weil man das so [...]

Kommentare deaktiviert für Mirambeau, Montagne

Lange Fahrt

2009-04-23T20:52:56+00:0023. April 2009|Categories: Unterwegs|

Ganz freiwillig war die Fahrt nicht. Von Saint-Lô nach Toulouse, das steckt einem schon in den Knochen. Ein paar Sachen habe ich aber gesehen, die mir erwähnenswert erscheinen.Zum einen habe ich die schönste Schnellstraßen-Allee entdeckt, die mir bisher begegnet ist. Sie ist zu finden zwischen Rennes und Nantes. Nach meinen Beobachtungen hat den Genuss aber [...]

Kommentare deaktiviert für Lange Fahrt

SIXT in Frankreich

2009-04-21T22:27:11+00:0021. April 2009|Categories: Unterwegs|

Mag sein, dass man Autos bei SIXT in Paris mieten kann. Ob es unbedingt eine gute Idee ist, wenn man in die Provinz reist, sei einmal dahingestellt. Ich glaube das nicht und würde allen raten, sich lieber einen anderen Anbieter zu suchen. Warum? Das ist kurz berichtet.In kleineren Orten gibt es keine SIXT-Agenturen. Da kann [...]

Kommentare deaktiviert für SIXT in Frankreich

Tage wie dieser

2009-04-20T21:20:13+00:0020. April 2009|Categories: Unterwegs|

Der Tag begann gut. Ich war rechtzeitig aufgestanden. Das Taxi kam pünktlich. Ich konnte den Taxifahrer bezahlen. Der Bus kam nur mit zehn Minuten Verspätung, was aber nichts machte, da ich keinen Zeitdruck kannte. Ich bekam einen Sitz im Flugzeug und das Flugzeug flog nach Paris. Was will man mehr? Den Rest vergessen...Erwähnenswert auf der [...]

Kommentare deaktiviert für Tage wie dieser

George und die Geschmacksfrage

2015-07-28T11:39:51+00:0018. April 2009|Categories: Katzen|Tags: , |

Als ich gestern abend nach Hause kam, war George selbstverständlich im Garten. Bei dem Wetter war das auch nicht die Frage. Er gab mir aber die Gelegenheit für ein interessantes Experiment.Er mag es Mäuse zu jagen und er liebt gerade die Würstchen, die man als Leckerchen verfüttert. Nun war er gerade dabei eine Maus zu [...]

Kommentare deaktiviert für George und die Geschmacksfrage

Desillusioniert

2009-04-18T06:17:30+00:0018. April 2009|Categories: Frankreich 2009, Unterwegs|Tags: , |

Mich schreckt ein wenig die Zahl, aber so ist es nun mal: Früher, so vor zwanzig Jahren, träumte ich davon, in Frankreich zu arbeiten. Die wenigen Male, die ich in den letzten Jahren Gelegenheit dazu hatte, konnten diesen Sonnenschein-Blick nicht trüben. Das hat sich mit dem Projekt, an dem ich gerade beteiligt bin, etwas geändert. [...]

Kommentare deaktiviert für Desillusioniert