Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

September 2016

Die Eiche

2016-09-14T22:48:23+02:0014. September 2016|Kategorien: Dies und Das|Tags: , , , , , , , |

Wir haben eine Eiche im Garten stehen. Das ist nicht ganz exakt: Sie steht im Knick, der aber zu unserem Grundstück zählt. Das ist immer noch nicht hundertprozentig exakt, denn eigentlich haben wir noch eine weitere Eiche, aber die fällt kaum auf, da sie von allerlei Nadelbäumen bedeckt wird und zu unserer allgemeinen Freude ihr [...]

Kommentare deaktiviert für Die Eiche

August 2016

Schwarz auf rot

2016-08-04T15:40:11+02:004. August 2016|Kategorien: Katzen|Tags: , , , |

Ein seltener Gast auf diesem Platz. George ist da nur zu sehen, wenn ich da liege. Entweder, weil ich ihn mir geschnappt habe. Oder es irgendeine Leckerei gibt, die ihn angelockt hat. Oder - selten genug - er einfach schmusebedürftig ist. George wird, so genau wissen wir es nicht, in den nächsten Wochen zehn Jahre [...]

Kommentare deaktiviert für Schwarz auf rot

August 2015

Katzenkaskade

2015-08-11T09:32:38+02:0011. August 2015|Kategorien: Katzen|Tags: , , , , |

Es gab Tage, an denen prüfte Marie, wenn sie das Wohnzimmer betrat, zuerst ob Lenny im Raum ist. Wenn das der Fall war, dann machte sie kehrt und verließ den Raum. Wenn sie Glück hatte, merkte Lenny das nicht. Wenn Marie Pech hatte, raste Lenny hinter ihr hinterher und dann gab es Zoff. Das scheint [...]

Kommentare deaktiviert für Katzenkaskade

Auf Diät

2015-08-06T11:12:33+02:006. August 2015|Kategorien: Katzen|Tags: , , , , , , |

Marie sollte zum Tierarzt. Es stand noch die Tollwut-Impfung aus und da sie jetzt auch nach draußen "darf", war gestern der Tag der Tage. Wie wird sich die Katze wohl beim Tierarzt bewähren? Der Tierarzt-Tag ging mit einer Fehleinschätzung los: Die Katze war drinnen, die Wintergarten-Tür zu, nur das Fenster stand ein wenig offen. Durch [...]

Kommentare deaktiviert für Auf Diät

Juli 2015

Geknurre und Besserung

2015-07-27T08:47:10+02:0022. Juli 2015|Kategorien: Katzen|Tags: , , , , |

Die ersten Tage mit Marie waren schön-schrecklich. Es ist erfrischend, mal eine Katze zu haben, die nicht an Menschen gewöhnt werden muss. Wie sagte es unsere Zugehfrau heute: "Letzte Woche war sie schmusiger." So kann man es zusammenfassen. Marie hat keine Scheu vor Menschen und das schließt auch Kinder ein, von denen sie sich auch [...]

Kommentare deaktiviert für Geknurre und Besserung

April 2015

Verfressene Rache

2015-04-16T14:01:07+02:0016. April 2015|Kategorien: Katzen|Tags: , , , , |

George saß in den letzten beiden Tagen eine Zecke direkt auf der Wange. Stören tut es wohl nicht, denn er machte keine Anstalten sie los zu werden. Da er sowieso nicht bereit ist, sich bei solchen Angelegenheiten helfen zu lassen, beließen wir die Zecke da, wo sie war. Und sie wuchs und wuchs und wuchs. [...]

Kommentare deaktiviert für Verfressene Rache

Geräusche

2015-04-16T13:42:37+02:0016. April 2015|Kategorien: Katzen|Tags: , , |

Der Kater macht genau bei vier Dingen klar identifizierbare Geräusche: Er will nach draußen (dabei schaut er einen an und weint wie ein Kind), er will aus dem Käfig auf dem Weg zum Tierarzt (dabei schaut er einen nicht an und weint wie ein Kind), er fängt einen Sing-Sang-Knurren an (dabei bekommt er einen ganz flauschigen [...]

Kommentare deaktiviert für Geräusche

November 2014

Cleverer als man denkt

2015-04-02T22:08:45+02:0027. November 2014|Kategorien: Katzen|Tags: , , |

Der Kater überrascht immer wieder. Die alljährliche Tierarzt-Visite stand mal wieder an. Wenn der Kater die Wahl zwischen einem Besuch beim Tierarzt und einem Leben als Hund hätte, ich würde vermuten, dass er das Hunde-Dasein wählen würde. Man dürfte ihm natürlich nicht zu verstehen geben, dass der einzige Vorteil dann darin besteht, den Besuch beim [...]

Kommentare deaktiviert für Cleverer als man denkt

September 2014

Auf dem Heimweg

2014-09-20T17:08:42+02:0020. September 2014|Kategorien: Katzen|Tags: , , |

Wenn die Weide nebenan frisch gemäht worden ist, ist diese für die Katzen und den Menschen ein Paradies. Für Erstere, da sie gut durchs Gras pirschen können und immer wieder fündig werden (obwohl, bei näherer Überlegung, sie finden wahrscheinlich auch genug bei höherem Gras). Für Letztere kann man ohne Einschränkung sagen, dass die Katzen besser [...]

Kommentare deaktiviert für Auf dem Heimweg