Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Mai 2009

Tolle Wörter

2009-05-11T20:11:40+00:0011. Mai 2009|Categories: Unterwegs|

Diese Taxifahrer - kaum haben sie spitz gekriegt, dass sie man nicht aus der Gegend stammt oder sich nicht auskennt, da wählen sie doch Wege, die nicht die Kürzesten sind. Ich hätte mich beschweren sollen, aber einerseits hat er meine versteckten Hinweise, dass ich Graz ein wenig kenne, wohl nicht verstanden und zum anderen wäre [...]

Kommentare deaktiviert für Tolle Wörter

Marotten

2009-05-09T17:09:55+00:009. Mai 2009|Categories: Dies und Das|

Zuerst war da der Kater, der meinte, er müsste anfangen zu schreien - besonders gern nachts. Dann war da der andere Kater, der eine Vorliebe dafür entwickelte, Wände hochzugehen - nicht so gut für unsere Tapeten. Und nun dachte sich die Katze, so ganz ohne Marotten kann man nicht leben, und fängt an nachts Toilettenrollen [...]

Kommentare deaktiviert für Marotten

Das andere links

2009-05-07T20:21:52+00:007. Mai 2009|Categories: Unterwegs|

Betrachtet man es objektiv, so sind die Reisen, die wir machen nicht sonderlich aufregend. Zumindest aus der Sicht desjenigen, der sich tagtäglich durch den Dschungel schlägt oder irgendwelche Achttausender besteigt. Trotzdem rede ich immer von kleine Abenteuern und selbst eine Reise in eine so gewöhnliche Stadt wie Paris, in der man sich darauf verlassen kann, [...]

Kommentare deaktiviert für Das andere links

Dumme Ideen aus der Nähe betrachtet

2009-05-06T21:48:09+00:006. Mai 2009|Categories: Frankreich 2009, Unterwegs|Tags: , |

Gestern hatte ich über die einsamen Helden von Paris geschrieben und dem humpelnden, dafür aber sehr gut duftenden Läufer, der sich so sehr gequält hat. Heute hatte ich ganz viele davon. Von gutem Duft kann allerdings nicht die Rede sein. Ich war im Parc de Monceau und der Grund war recht banal, denn an einem [...]

Kommentare deaktiviert für Dumme Ideen aus der Nähe betrachtet

Paris ist hässlich

2009-05-05T22:24:34+00:005. Mai 2009|Categories: Unterwegs|

Ich hatte einen schönen Titel für diesen Artikel. Nun aber bin ich mir nicht sicher, ob ich ihn wirklich nehme. Ich dachte an: "Zwei Männer".Es ist nicht so, dass einem hier in Paris die Frauen nicht auffallen. Heute, ich war gerade am Telefon und schaute auf die Straße aus dem Büro, war ich einen Augenblick [...]

Kommentare deaktiviert für Paris ist hässlich