Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Marotten

Zuerst war da der Kater, der meinte, er müsste anfangen zu schreien – besonders gern nachts. Dann war da der andere Kater, der eine Vorliebe dafür entwickelte, Wände hochzugehen – nicht so gut für unsere Tapeten. Und nun dachte sich die Katze, so ganz ohne Marotten kann man nicht leben, und fängt an nachts Toilettenrollen abzuwickeln. Muss einen Mordsspaß machen.

2009-05-09T17:09:55+00:009. Mai 2009|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Marotten