Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Nichts verpasst?

Heute war ja das Konzert, zu dem ich gehen wollte. Aber nun bin ich hier und meine Karte, ja meine Karte liegt entweder noch in Deutschland und wird mit der Reisekostenabrechnung mit eingereicht oder wurde verkauft, verschenkt, was auch immer. Vorhin telefonierte ich mit meiner Frau, die meinte, das Konzert wäre so gegangen. Nichts besondere, etwas depressive Musik. Da muss ich wohl noch eine zweite Meinung einholen.

Aus dem Yann-Tiersen-Konzert kam sie damals aus raus und meinte, das war nicht so dolle. Und die dabeiseienden Freunde hätten es wohl auch nicht so toll gefunden, wo er schon am Stand mit den CDs weilte und sich eine CD kaufte. Was man ja sicher macht, wenn man gerade in einem misslungenen Konzert war. Andererseits: Bei einem Konzert nicht dabeigewesen zu sein, das nicht so dolle gewesen ist, ist natürlich wesentlich angenehmer als ein Konzert, was richtig toll war.

2007-11-17T04:15:10+00:0017. November 2007|Categories: Unterwegs, USA 2007|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Nichts verpasst?