Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Der arme Söder

Jetzt schlagen sie alle auf dem armen Generalsekretär Söder ein, weil er auf die Idee kam, man könne den Bundespräsidenten mit seiner nächsten Wahl erpressen. Schade nur, dass seine Exzellenz jetzt bei der nächsten Wahl ohne diese Adelung auskommen muss. Zum Akt oder Nicht‐Akt selber gibt es kaum etwas zu sagen. Es ist die Entscheidung des Bundespräsidenten und sie geht in Ordnung. Christian Klar, der Gnade erbat, gewährte sie selbst nicht. Und was musste ich für einen Blödsinn lesen? Christian Klar wäre ein politischer Gefangener? In die Schublade würde ich ihn nun nicht stecken. Das könnte glattweg eine Beleidigung für andere, echte politische Gefangene sein.

2007-05-08T19:03:00+00:008. Mai 2007|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Der arme Söder