Laut taz will man das Mindest‐Alter für den Bezug von Hinterbliebenen‐Renten nach hintenlegen. Die Hinterbliebenen‐Rente wurde danach eingeführt, um Soldaten‐Witwen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Wir sind jetzt in Afghanistan, im Kongo und demnächst im Libanon. Vielleicht sollte man mit solchen einem Schritt noch warten. Es könnte bald wieder mehr Bedürftige geben…