Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

September 2006

Teufel aber auch

2006-09-30T11:05:00+00:0030. September 2006|Categories: Dies und Das|

Gleich drei der vier Neuerscheinungen aus der Krimi-Bibliothek sind jetzt bei mir im Bücherschrank gelandet. Bin gerade an »Duffy« dran...

Kommentare deaktiviert für Teufel aber auch

Verbrannt

2006-09-30T01:33:00+00:0030. September 2006|Categories: Dies und Das|

Einmal war ich selbst der Schweinehund, aber wenn ich den zweiten Schweinhund erwische – der kann was erleben. Zwei meiner E-Mail-Adressen sind verbrannt. Meine heißgeliebte persönliche Mail-Adresse habe ich selbst in den Abgrund gewirtschaftet. Wie konnte ich vergessen, dass es nicht clever ist, E-Mail-Adressen in PDF-Dateien zu veröffentlichen.Die Konsequenz ist klar: Meine bisherige E-Mail-Adresse mit [...]

Kommentare deaktiviert für Verbrannt

Valerie Wilson Wesley – »Remember Celia Jones«

2006-09-29T09:00:00+00:0029. September 2006|Categories: Dies und Das|

Back on track: Tamara Hayle ist wieder da. Mag Tamara für manche Leser wieder auftauchen, für mich war es eine Premiere. Tamara kannte ich noch nicht. Schlimmer noch, ich habe mir zu dem Buch noch keine Meinung gebildet, was aber sich daran liegt, dass der Mix für mich völlig neu war.Frauen als Detektive gab es [...]

Kommentare deaktiviert für Valerie Wilson Wesley – »Remember Celia Jones«

Lee Child – »Tödliche Absicht«

2006-09-26T18:45:00+00:0026. September 2006|Categories: Dies und Das|

Nachdem ich neulich erst las, dass der Bruder von Jack Reacher heimtückisch ermordet wurde, eine Tat, die Jack sehr bedauerte aber auf den Leichtsinn seines Bruders zurückführte, folgte nun ein Roman in Taschenbuchausgabe, der nicht direkt, dafür aber direkt indirekt an diese Geschichte anschloss. Was ich auf dem Rücken des Buch las, beunruhigte mich. Aber [...]

Kommentare deaktiviert für Lee Child – »Tödliche Absicht«

Carl Hiaasen – »Der Reinfall«

2006-09-24T20:39:00+00:0024. September 2006|Categories: Dies und Das|

Das Muster ist immer das Gleiche, allerdings ist es ein unterhaltsames Muster. Manchmal habe ich den Eindruck, dass Hiaasen sein Schwarz-Weiß-Schema bewusst überzeichnet. Wäre Hiaasen im selben Metier wie Clancy, so würde er eine Korrektur dessen sein. Es gibt Gute und es gibt Böse. Und einen, der irgendwie mittendrin steht und von einem Ufer zum [...]

Kommentare deaktiviert für Carl Hiaasen – »Der Reinfall«

Wecker

2006-09-24T19:00:00+00:0024. September 2006|Categories: Dies und Das|

Nein, es ist nicht so, dass ich zur Zeit an einem Anfall von Vergangenheitsbewältigung leide, aber Erinnerungen kommen, wenn einem die entsprechenden Stücke in die Hand fallen. Warum ich allerdings diesen alten Wecker bei den Kassetten aufbewahrt habe, bleibt wohl Geheimnis meines Ordnungssinns. Gekauft habe ich ihn 1986 im damaligen Leningrad, heute St. Petersburg. Es [...]

Kommentare deaktiviert für Wecker

Die große Kiste

2006-09-24T18:20:00+00:0024. September 2006|Categories: Dies und Das|

Der zeitliche Ablauf lässt sich klar skizzieren: Bis 1984 Schallplatten, von 1984 bis 1994 Kassetten, ab 1991 CDs und die ersten MP3s lassen sich auf 1999/2000 datieren. Ernsthaft wurde letzteres Format erst 2004, wahr ja auch eine Frage von Festplattenkapazität. Letztere ist nun überhaupt kein Thema. Zeit zum Aufräumen... Meinen ersten eigenen Kassettenrekorder bekam ich [...]

Kommentare deaktiviert für Die große Kiste

Mücke, übernehmen Sie!

2006-09-21T22:58:00+00:0021. September 2006|Categories: Dies und Das|

Lange Zeit war Ruhe. Der Sommer war ziemlich ungemütlich für die Mückenbrut. Die Fliegen hatten eindeutig die Übermacht und die Fliegenklatsche war quasi pausenlos im Einsatz. Wenn man gesehen hat, was Fliegen für Dreck machen, hat man sich Mücken fast herbeigewünscht, vor allem, wenn man nicht zur Zielgruppe von Mücken gehört. Jetzt haben die Mücken [...]

Kommentare deaktiviert für Mücke, übernehmen Sie!

Tiefstes Mittelalter

2006-09-20T10:49:00+00:0020. September 2006|Categories: Dies und Das|

Nein! Ein Fax für mich. Ist nun wirklich ganz, ganz lange her, dass mich jemand nach der Fax-Nummer fragte. Und jetzt liegt es vor mir. Soll ich es abheften? Es könnte schließlich das Letzte sein...

Kommentare deaktiviert für Tiefstes Mittelalter

Was Recht ist

2006-09-19T20:50:01+00:0019. September 2006|Categories: Dies und Das|

Rechtsschutzversicherungen sind was feines. Man stelle sich einen Kirschbaum vor, der mit einem Zweig in das eigene Grundstück ragt und man nascht von diesen. Da kommt der böse Nachbar und verklagt einen. Man zieht vor Gericht und stellt den Nachbarschaftsfrieden mit Hilfe eines Richters und zweier Anwälte wieder her. Ist doch fein! Derart konditioniert hatte [...]

Kommentare deaktiviert für Was Recht ist