Heute ist mein 1&1 Tag, mal ordentlich Gelegenheit, mal wieder Luft abzulassen. Das ich mich hätte aus den Fängen von 1&1 befreien können, hatte ich heute schon berichtet. Ich wäre ein Held. Aber halt nur »wäre«.

Nicht nur Maigret‐Fans haben ihre Schwierigkeiten mit der Firma, die ausgerechnet hier in Kiel noch eine Segelboot‐Truppe unterstützt (mit meinen fünf Euro, die ich zuviel zahle! Skandal!), auch Cybergolfer haben Probleme mit der bunten und unfähigen Gruppe bei 1&1.

Ich glaub ja nicht, dass ich mit meinem banalen Problem bei der c’t Gehör finde, aber ich hab denen mein Fall auch mal geschildert. Vielleicht hilft’s?