Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Oktober 2005

Unter zwei Euronen

2005-10-31T18:48:20+00:0031. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Wie ich vernommen habe, zahlt der Durchschnitts-Deutsche für seinen Wein 1,95€. Das ist doch schon eine beachtliche Summe, wenn ich mir vorstelle, dass es eine ganze Menge Leute geben muss, die wohl weniger als 1,25€ für die Flasche ausgeben.Das entsetzte Gesicht von Nico (der von den Weinwelten) kann ich mir gut vorstellen. Aber es hat [...]

Kommentare deaktiviert für Unter zwei Euronen

Zwickmühle

2005-10-28T19:14:00+00:0028. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Man gehe mal irgendwo in eine grenznahe Stadt in Deutschland und frage »Parlez-vous français?«. Ich bin der festen Überzeugung, dass dies in den meisten Fällen schief geht. Das ist in Luxemburg anders. Allerdings mit Einschränkungen, denn man muss erst mal einen Luxemburger finden. Ich war das letzte Mal vor sieben, acht Jahren in Luxemburg gewesen, [...]

Kommentare deaktiviert für Zwickmühle

Mein erstes Mal

2005-10-28T10:15:30+00:0028. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Ich kann mich ziemlich genau an das erste Mal erinnern: Gerade erst hatte ich mein anderes erstes Mal hinter mir, meine erste Dienstreise führte mich nach Karlsruhe, wo ich bei Siemens einen kreuzdämlichen Kurs absolvierte, der mir überhaupt gar nichts sagte. Neben mir saßen Leute von Airbus und erzählten, dass sie dort Wartungsarbeiten vornehmen. Was [...]

Kommentare deaktiviert für Mein erstes Mal

Rangierarbeiten

2005-10-25T15:35:48+00:0025. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Ich fahre schon viele Jahre Bahn, und auch schon seit einigen Jahren häufig Bahn. Aber so eine Ansage wie heute in Hamburg ist mir noch nicht untergekommen. Da wurde eine Verspätung mit den Worten begründet, es seien außerplanmäßige Rangierarbeiten notwendig geworden.Da wird einem als Reisender, der deshalb so zwanzig, dreißig Minuten warten muss, ganz warm [...]

Kommentare deaktiviert für Rangierarbeiten

Weibchen

2005-10-23T23:23:21+00:0023. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

»Was würdest Du davon halten, wenn ich Dich Weibchen nennen würde?« »Schnuckel ist mir lieber.« »Ja, aber was ist...« »... bleib bei Schnuckel!« »Gut, aber was ist, wenn Du jetzt zehn Jahre jünger, ich nicht hier und ein wunderbarer Mann dich Weibchen nennen würde?« »Ich fänd's nicht so toll.« Hat ein Weilchen gedauert, aber ich [...]

Kommentare deaktiviert für Weibchen

In nur vierzig Stunden

2005-10-23T20:49:09+00:0023. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Ich bin schon in einer ganz aufgeräumten Stimmung. War ein Scherz jetzt. Die Woche wird ziemlich aufreibend werden. Die Stunden, die ich wirklich arbeite, kann ich an drei Händen abzählen. Sprich nicht für Effizienz, nicht wahr?Morgen geht es nach Freiburg. Um sechs Uhr aus dem Haus, um vierzehn Uhr bin ich in Freiburg - so [...]

Kommentare deaktiviert für In nur vierzig Stunden

Form folgt Inhalt

2005-10-23T20:39:05+00:0023. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

So sollte es eigentlich sein: Das Design (oder auch nur das Aussehen, denn nicht immer trifft die hochgestochene Begriff), sollten nützlich sein. Wenn etwas zum Beispiel zierlich und zerbrechlich ist, so sollte das kein Gegenstand sein, der im Kindergarten eingesetzt wird. Das trifft natürlich auch auf Gestaltung zu. Wer kommt schon auf die Idee, einen [...]

Kommentare deaktiviert für Form folgt Inhalt

Lebhafter Dialog

2005-10-22T14:19:45+00:0022. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Ich hatte ja schon schwere Zweifel was Corel anging. Aber auf meine Mail vom 3. Oktober hat sich dann doch noch jemand gemeldet. Abhilfe schafften seine Vorschläge nicht, aber sie brachten mich zielgerichtet zum Ziel, der mir mein geschätztes PaintShop Pro rettete. Zu jedem Start bekam in eine Erinnerung an das Aktualisierungsprogramm, die ich immer [...]

Kommentare deaktiviert für Lebhafter Dialog

Mitnahmequalitäten

2005-10-20T22:54:43+00:0020. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Manchmal, meistens gegen Abend, wenn ich im Auto sitze und Radio höre, kommen so Berichte aus der Wirtschaft, zu der aus irgendwelchen Gründen auch Börsennachrichten gehören, die für mich manchmal den Eindruck von Glücksspiel machen (was aber ein ganz anderes Thema ist), und in denen dann die Rede von Mitnahme-Effekten oder auch Gewinnmitnahmen die Rede [...]

Kommentare deaktiviert für Mitnahmequalitäten

Dedikationsexemplar

2005-10-19T23:20:59+00:0019. Oktober 2005|Categories: Dies und Das|

Ich war heute auf der Buchmesse. Mit Rüdiger, guter Freund und bereit, einen jederzeit in peinliche Situationen zu bringen. Manchmal möchte man einfach nur Beiseite blicken und verwünscht den Tag, an dem man das Eine oder Andere vorschlug. Wenn ich mich an den heutigen Tag zurückerinnere, dann gibt es mindestens drei Situationen, an denen ich [...]

Kommentare deaktiviert für Dedikationsexemplar