Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Katzen auf der Süddeutschen

Ich war ja auf der Hut und bei dem Krams, den ich heute gelesen habe, habe ich immer überlegt: Kann das sein? Dann rief ich die Süddeutsch heute auf und überhaupt prangten an den Seiten Katzenbilder. Das konnte doch nicht sein, dachte ich mir. Und hatte Recht.

Das konnte natürlich nicht sein, denn die ganzen Werbeblöcke waren gepflastert mit Katzenbildern. Katzen die sich Strecken, Katzen die fauchen, Katzen im Glas. Das ganze Sortiment. Meine Vermutung, ganz Techniker, war, dass der AdServer gehackt worden wäre.

Aber dann ging ich mit dem Mauszeiger über ein solches Katzenbild und da kam eine Meldung von meinem AdBlock, es würden jetzt immer Katzenbilder statt Bilder angezeigt werden. Man möge bitte Klicken für mehr Informationen. Dann gab es die Auflösung: April, April!

Sehr schön!

2012-04-01T15:07:32+00:001. April 2012|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Katzen auf der Süddeutschen