Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Eine schöne Konstruktion

»Dieses Buch ist ein wucherndes Gebilde: in seiner Fehlerhaftigkeit überraschend bildungsfern, in seiner Dickleibigkeit fast adipös, dabei allerdings so fortpflanzungsfreudig, dass der Argumentationskeim eines Kurzreferats zu einem Riesenwälzer angewachsen ist. Nimmt man noch die Perspektive des Erzählers hinzu, die es an Verengung mit dem Augenschlitz einer Burka lässig aufnehmen kann, gleicht Thilo Sarrazins Buch eigentlich exakt seinem Feindbild: ein übergewichtiger, fertiler Religionsfanatiker.« Andreas Bernard über Sarrazins Buch

2010-09-03T14:59:53+00:003. September 2010|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Eine schöne Konstruktion