Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Ironie

Auch so etwas gibt es: Alle Passagiere da, andere Flugzeuge sind nicht in der Nähe, also kann man früher starten, als man eigentlich geplant hat – so ist es mir gestern in Salzburg ergangen, wo der Flieger etwa 15 Minuten früher startete als eigentlich vorgesehen. Er konnte den Vorsprung zu großen Teilen mit nach Hamburg nehmen. Allerdings wurden wir mit einem Bus vom Flugzeug zum Bus gebracht und diesem Bus stellte sich ein Flugzeug in den Weg. Nun warteten wir in dem Bus die Zeit, die wir in Salzburg zu früh losgefahren sind. So war am Förderband alles beim Alten und unser Gepäck kam gleichzeitig mit uns an.

2010-02-18T18:54:32+00:0018. Februar 2010|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Ironie