Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Nicht das richtige Blog

Wenn vom »Besten« und von »Leben« die Rede ist, dann macht es sich schlecht, wenn plötzlich Sterbenachrichten auftauchen. Aber Sterben gehört zum Leben, und wie ich in einem dieser famosen Sterbe‐Anzeigesprüche gelesen habe, kommt es nicht auf den Tod an, sondern auf das Leben, das der Verstorbene geführt hat. In diesem Sinne…

… Muriel Spark ist im Alter von 88 Jahren gestorben, wie ich vorhin der Nachruf‐Seite des SPIEGELs entnommen habe. Sie hat bis zum Schluss gearbeitet. Ich mochte ihre Bücher und werde sie mir jetzt nochmal zur Brust nehmen. Als Andenken und als Erinnerung an ihre Arbeit.

Der Name Jeannot Küpper sagt vermutlich hierzulande nur wenigen Menschen etwas, und mir sagte er bis vor wenigen Stunden auch nichts. Der Arzt verstarb im Alter von 39 Jahren und galt als Multitalent. Er hatte sich einen Namen als Ausstellungsmacher in Belgien gemacht und unter anderem die Ausstellung »Tout Simenon« mitgestaltet, die in den 90er Jahren in Lüttich stattfand.

2006-04-27T22:28:00+00:0027. April 2006|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Nicht das richtige Blog