Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Beziehungen

Ich bin ein großer Fan der Wikipedia‐Startseite und studiere oft und ausführlich den »Artikel des Tages«, den Kalender, die kürzlich Verstorbenen (was ein wenig aufschlussreicher und informativer ist als das Studium der Traueranzeigen in der »Bordesholmer Rundschau«, die ich gar nicht kenne) und natürlich auch das »Wussten Sie schon…«.

Heute wurde da da auf einen Artikel zu einer ARD‐Show aus dem Jahr 1986 über Autos verwiesen. Ich fand es unterhaltsam und da es als Katastrophen‐Sendung dargestellt wurde (wobei man damals ja noch nicht ahnte, was noch so kommt), interessierte mich das weitere Leben des Produzenten. Es war schließlich die teuerste Show im deutschen Fernsehen bis dahin und sein Geld steckte da mit drin. Es handelte sich um Michael Pfleghar, der einige bekannte Sendungen unter seinen Fittichen hatte – beispielsweise »Klimbim«. Am Ende des Artikels wurde vermerkt, dass er sich in der Wohnung von Hubert Maessen erschoss.

Da würde ich stutzig: Pfleghar sagte mir vom Namen schon was, aber Maessen noch mehr? Hatte ich mit dem Mann mal Email‐Verkehr? Prüfen kann ich das jetzt nicht, da das Archiv zu Hause auf dem Desktop‐Rechner herumlungert. Aber ich gab einfach mal den Namen und »Maigret« ein und »Maigret.de« war das erste Suchresultat – der gute Mann hat dort Kommentare abgegeben.

Nun kommen wir zu dem traurigen Beginn zurück: Hubert Maessen ist Anfang des Jahres verstorben. Diese Erkenntnis, die trübsinnig macht, verdanke ich wiederum der Wikipedia und der Info über eine ARD‐Show. So ist’s wie immer – die Wikipedia erstaunt mich Tag für Tag.

2015-08-26T20:55:20+00:0026. August 2015|Categories: Dies und Das|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Beziehungen