Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Gepackt ist

Jetzt fehlt nur noch die Strickjacke, die ich noch mitnehmen sollte. Schade, dass der Koffer schon erfolgreich geschlossen wurde. Ganz ratlos bin ich noch, was das Thema Bücher angeht. Zwei Bücher habe ich schon eingepackt. Aber was noch mitnehmen? Viel Platz ist nicht mehr. Oder soll ich mir dort dann Bücher kaufen?

In einer Stunde geht es nun los. Ich werde noch mal kurz in die Badewanne springen und mich entspannen. Merkwürdig, wie wenig aufgeregt ich bin. Vielleicht macht mich die Aufgeregtheit von Susann so ruhig, einer muss ja die Nerven behalten. Manche Menschen können sich ja nicht mehr freuen, wenn sie irgendwo hin fahren. Aber so ist es bei mir nicht. Es ist vielmehr so, dass ich mich freue, aber hier nicht rumhüpfe und mich frage, was ich noch so einpacken muss.

Mir ist auch nicht bange oder so. Ich muss am Montag um acht Uhr in der Schule sein. Dann wird es, glaube ich, richtig aufregend. Aber so ein Flug, das einchecken in eine Unterkunft, das Anschauen der Umgebung…

So, ich bin dann mal weg!

2007-01-27T13:08:00+00:00 27. Januar 2007|Categories: Unterwegs|Kommentare deaktiviert für Gepackt ist