Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Halbe Stunde

Gerade eine halbe Stunde vor dem Bücherregal verbracht, nicht um ein Buch zu finden. Nein! Eine Maus musste überzeugt werden hervorzukommen. Nachdem die Dreibeinige schon drei Stunden vor dem Regal gesessen hatte und versucht hatte, die Maus zur totalen Kapitulation zu bewegen, war diese bei unseren 2+1-Verhandlungen ähnlich motiviert wie der Iran. Letztlich konnte sie lebend geborgen werden. Hah!, ein Happy‐End.

2006-06-15T22:52:01+00:0015. Juni 2006|Categories: Dies und Das|Kommentare deaktiviert für Halbe Stunde