Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Januar 2006

Verpasst

2006-01-28T20:28:48+00:0028. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Da habe ich doch glattweg ein kleines Jubiläum verpasst. Nicht wirklich was zu feiern, aber immerhin. Am 5. Januar 2001 hatte ich mich bei EBay angemeldet, nun bin ich schon fünf Jahre dabei. Da wollen wir mal jetzt nicht in die »Mein-Gott-was-die-Zeit-vergeht«-Schiene geraten.

Kommentare deaktiviert für Verpasst

Nur für’s Protokoll (III) – Déjà vu

2006-01-16T13:28:57+00:0016. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Da tönte aus meinem ZEN der gleiche Titel noch mal. Konzeptkünstler? Weniger. Das gleiche Album habe ich mir zweimal drauf kopiert. Aber warum hat er - also das ZEN-Teil - mich nicht gefragt, ob ich die bestehenden Dateien überschreiben möchte. Dann wär's mir eher aufgefallen. Aber egal, wird sich ja wohl löschen lassen.

Kommentare deaktiviert für Nur für’s Protokoll (III) – Déjà vu

Nur für’s Protokoll (II)

2006-01-15T23:39:01+00:0015. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Und es erschien der Text: »Vielen Dank - Vielen Dank für die Frage, die Sie an Apple gesendet haben. Wir beantworten alle Anfragen in der Reihenfolge ihres Eingangs. Wir werden uns innerhalb von 72 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.« Dafür, dass ich gerade nur 90% eines Albums über iTunes kaufen konnte, bin ich erstaunlich [...]

Kommentare deaktiviert für Nur für’s Protokoll (II)

Irritationen en masse

2006-01-13T14:40:27+00:0013. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Nachdem ich erst wochenlang Nachrichten von der Deutschen Bank erhalten hatte, die mich aufforderten, mein Konto zu aktualisieren, folgte die Postbank und dann die Volksbank. Immer und immer wieder sollte ich es tun. Ich tat es nicht, denn ich hatte meine Kontoverbindungen verlegt. Sollte ich noch bei all den Banken Geld rumzuliegen haben? Wohl kaum.Meine [...]

Kommentare deaktiviert für Irritationen en masse

Beseitigt

2006-01-13T01:15:31+00:0013. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Bei Heise gibt es immer wieder interessante Diskussionen, bei denen sich ein Mitdiskutieren erübrigt. Eine typische Konservation sieht dann so aus...Fruchtfleisch ein Pseudonym äußert sich zum geplanten verschärften Polizeirecht in Schleswig-Holstein (das ich mir übrigens mal anschaue): Gefahren durch asoziales Brandstifter- und Zertrümmererpack wie jetzt in Frankreich (wo man dem Staat und den rechtstreuen Menschen, [...]

Kommentare deaktiviert für Beseitigt

Nur für’s Protokoll (I)

2006-01-12T14:37:20+00:0012. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

»Angie« ist ein wundervoller Song. Aber wie konnte Mick Jagger auf die Idee kommen, ihn singen zu wollen? Mangels Vergleichmöglichkeiten? Vielleicht. Denn wer den Song einmal in einer Interpretation von Tori Amos gehört hat löscht den MP3-File mit der Jagger-Interpretation von der Festplatte. (Disclaimer: Mag Tori Amos mehr als Mick Jagger.)

Kommentare deaktiviert für Nur für’s Protokoll (I)

Was auf den Tisch kommt

2015-03-30T22:45:02+00:0011. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Man kann von Glück reden, dass in unserem Rechtssystem nicht nach Sympathien geurteilt wird. Wenn es danach ginge und ich wäre Richter, würde die Welt ganz anders aussehen. Irgendwie freundlicher, zumindest für mich [meine Frau und ein paar Freunde, die Katzen will ich nicht vergessen!]. Schmerz- und merkbefreite Blogger übrigens ebenso. Differenzierung tut not, nicht [...]

Kommentare deaktiviert für Was auf den Tisch kommt

Doch bestellt

2006-01-11T09:39:14+00:0011. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Aber verdient hätten sie es nicht - buecher.de heißt der Laden und er hat mich, zumindest was das »Shopping-Erlebnis« anging nicht begeistert.Die Seite erinnert sehr an ZVAB und das ist schließlich kein Wunder - die hängen irgendwie zusammen, gleiche Eigentümer, gleiche Designer. Die Seite sieht vom Angebot her recht dürftig aus. Ich mag beispielsweise Empfehlungen, [...]

Kommentare deaktiviert für Doch bestellt

Befeuchtet

2006-01-09T10:00:50+00:009. Januar 2006|Categories: Dies und Das|

Morgendlicher Blick auf das Thermometer: Fein! Minus 6 Grad in Hausnähe. Dick eingemurmelt und einen Gedanken gehabt, der mehr Hoffnung ausdrückte als Vernunft: Sicher hat das Wasser keine Lust aufzusteigen und ich muss nicht kratzen. Blöder Gedanke: Und wie ich Kratzen durfte - außen und innen. Ich hatte schon mal darüber berichtet. Richtige Tipps habe [...]

Kommentare deaktiviert für Befeuchtet