Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Oktober 2018

Land und Fluss

2018-10-11T06:05:58+00:007. Oktober 2018|Categories: Südafrika 2018|Tags: , , , , , , , , , |

Wann immer irgendetwas zu planen ist, springen wir ein wenig zu kurz. Den Zeitangaben, die uns genannt werden, sollten wir mit mehr Vorsicht genießen und mehr draufschlagen, als wir das bisher getan haben. Gestern war auch wieder so ein Tag: Geplant war eine Safari im iSimangaliso Wetland Park. Colin hatte uns gesagt, dass wir zweieinhalb Stunden [...]

Kommentare deaktiviert für Land und Fluss

Januar 2016

Abschluss‐Safari

2016-11-05T07:29:36+00:001. Januar 2016|Categories: Namibia 2015|Tags: , , , , , , , , , |

Fassen wir uns kurz: Der erste Tag des Jahres ist effektiv der drittletzte Urlaubstag. Was ich daran gut finden soll, erschliesst sich mir nicht ganz. Warum muss ein Urlaub immer so schnell vorüber sein? Für meine Vacation-Work Time-Balance würde mich die Masse der Nambianer und Botswaner sicher beneiden, abgesehen von dem, was ich in der [...]

Kommentare deaktiviert für Abschluss‐Safari

Dezember 2015

Die Hippo‐Gang oder Ein Tag mit Coster

2016-11-05T07:29:39+00:0029. Dezember 2015|Categories: Namibia 2015|Tags: , , , , , , , , , , , |

Es versteht sich, dass ich der besten Ehefrau der Welt nichts von dem sich anbahnenden Drama erzählt hatte. Unsere Malaria-Prophylaxe absolvieren wir mit Malarone. Gestern war die letzte Tablette der ersten Packung dran. Ein paar Tage zuvor hatte ich das zweifelhafte Vergnügen, das Gefühl zu haben, ich hätte die zweite Packung verbummelt. Ich habe meine [...]

Kommentare deaktiviert für Die Hippo‐Gang oder Ein Tag mit Coster

Licht aus

2016-11-05T07:29:40+00:0028. Dezember 2015|Categories: Namibia 2015|Tags: , , , , , |

Das Schwesterchen ist eine kritische Rezensentin des Geschriebenen und wies mich darauf hin, dass ein Aspekte in dem gestrigen Bericht überhaupt nicht zur Geltung gekommen ist: Wir sind illegal in Angola gewesen. Kein Visum, keine Einreisekontrolle, nix! Wir haben den angolanischen Boden voller Stolz betreten und waren Illegale. Wir haben uns kurz - spassenshalber, wie [...]

Kommentare deaktiviert für Licht aus

Heimlich in Angola

2016-11-05T07:29:42+00:0027. Dezember 2015|Categories: Namibia 2015|Tags: , , , , , |

Vor drei Tagen verspürte ich noch ein leichtes Zittern, wenn ich an das Internet dachte. Vorgestern ging es schon ganz gut und gestern machte es mir gar nichts mehr aus. Ich stockte ein wenig, als die Beste aller Ehefrauen mich fragte: "Wie wird denn das Wetter morgen?" und ich nach kurzem Nachdenken antwortete: "Weiß ich [...]