Ganz, ganz schlechte Nachricht - ohne JavaScript werden wir hier nichts...

Aufgeräumt

Ich will es nicht als profanes Vergnügen abtun, aber einen hohen kulturellen Stellenwert hat es wirklich nicht: Meine Leidenschaft für M*A*S*H. Da ich dem Fernsehen als Medium schon länger verlustig gegangen bin, war es natürlich eine reine Freude als die ersten Folgen auf DVD erschienen. Andererseits kann es mich auch ziemlich madig machen, wenn dann irgendwas nicht so hinhaut, wie es das in den letzten Tagen tat. Die achte Staffel war verschwunden.

Die siebte Staffel hatten wir nach etwa vier Monaten zu Ende geschaut, alle drei Tage also eine Folge von zwanzig Minuten, wenn man einen Schnitt errechnen möchte. Aber dann hatte ich doch Lust auf die achte Staffel und diese war gemeinsam mit der siebten gekommen. So stand es auf der Rechnung, so stand es in der Bestätigungsmail und so hatte ich es auch in Erinnerung. Nur: Sie war nicht mehr aufzufinden. Dem folgte ein ordentliches Reinemachen im Hahnschen Haushalt. Alles Bücher wurde weggeräumt und neu sortiert. Sogar die CDs wurden gesichtet und sortiert, aber nichts da. Das Päckchen mit der achten Staffel blieb verschollen. Dickkopf, der ich bin, wurde dann nicht mit der neunten und zehnten Staffel weitergemacht, die auch mittlerweile eingetroffen war. Das könnte ja jeder!

Vorgestern dann: Ich schlendere durch das Wohnzimmer und nehme aus dem Augenwinkeln etwas grünes, mash‐artiges wahr. Was war das? Täuschten mich meine trüben, alten Augen oder stand dort auf dem Schrank, an der Seite zum Glasschrank mit den Weingläsern ein M*A*S*H-Staffelpaket? Oh ja, das stand es! Es war die achte Staffel. Jemand, der es gut mit uns gemeint hatte (also ich war es nicht) und Wert auf schnuffiges Aussehen des Wohnzimmers gelegt hatte, hatte auf dem Regal ein großes Foto unseres Amerika‐Urlaubs postiert. Dahinter stand die Staffel. Nun war das Foto etwas zur Seite gerückt, und ich stieß ein erlöstes »Puh!« aus. Nach so viel Mühen macht die Staffel Nummer acht doppelt so viel Spaß!

2016-01-10T12:09:23+00:0014. Juni 2006|Categories: Pop|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Aufgeräumt